Teilnahme am Programm „Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg“

Oktober 2015

Nach vier Jahren Modellphase wird das erfolgreiche Programm „Kulturagenten für kreative Schulen“ nun für weitere vier Jahre an der Theodor-Heuss-Schule Baden-Baden fortgeführt.

>Die Kulturagentin Lena Widmann unterstützt die Theodor-Heuss-Schule bei der Entwicklung und Umsetzung eines kulturellen Schulprofils, ausgehend von den individuellen Bedürfnissen und Zielen der Schule. Wichtige Bausteine der entstehenden Konzepte werden auch in Zukunft Kooperationsprojekte mit Kulturschaffenden und Kulturinstitutionen vor Ort und der Auf- und Ausbau eines Netzwerks für kulturelle Bildung in der Schule sein.

Mit dem Programm „Kulturagenten für kreative Schulen Baden-Württemberg“ werden weiterhin viele Kinder und Jugendliche nachhaltig für Kunst und Kultur begeistert. Damit wird ihnen die Chance eröffnet, Akteure einer kulturinteressierten Öffentlichkeit zu sein. Darüber hinaus wird ihnen durch die Begegnung und Auseinandersetzung mit Kunst und Kultur sowie durch die aktive Erprobung der Künste die Bildung und Stärkung ihrer Persönlichkeit ermöglicht, wie es mit anderen Mitteln nicht möglich wäre.

Dass dies in den vergangenen vier Jahren bereits sehr erfolgreich umgesetzt werden konnte dokumentiert das Buch „abgucken erwünscht! - Kulturagenten für kreative Schulen 2011-2015“.


widmann kl

Lena Widmann
Kulturagentin in Baden-Baden
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
07221 / 93 23 547

www.lkjbw.de/kulturagenten



KAP logo BW
Kulturagenten

Sponsor

Zonta ist ein weltweiter Zusammenschluss berufstätiger Frauen, die die Situation der Frau verbessern wollen und sich zum Dienst am Menschen verpflichtet haben.

zonta logo

JSN Epic template designed by JoomlaShine.com